"Mach doch'n Foto davon" ist der einprägsame Titel des brandaktuellen Bühnenprogramms von Nils Heinrich. Und das ist ja auch das Motto dieser Zeit. Ob nun das von eigener manikürter Hand erlegte afrikanische Raubtier (Giraffe) oder der sommerliche Erfrischungsdrink (Glühwein mit Grog) am Strand auf Baltrum - knipsen, posten, gut finden lassen. Im Programm geht es darum auch um ganz andere Sachen. Wo und wann, kann jeder sehen, der links neben diesen Zeilen auf "Termine" klickt. Relevante Infos zu Auftrittsterminen und ganz intime Gedanken sowie irre witziges Wortgeschwurbel gibt es einzig und allein im monatlichen Newsletter. Den verfasst Nils Heinrich höchstpersönlich und man kann ihn hier abonnieren. Er kommt als eMail zu Ihnen. Denn die eMail, oft totgesagt, verspottet und schlecht geredet, ist wieder im Kommen. Weder auf Facebook (Hassverseucht) noch bei Twitter (Zentralorgan für Häme) erhält man die Infos, die im Newsletter stehen. Regelmäßig im Radio hören kann man Nils Heinrich jeden Dienstag um 10.50 Uhr auf WDR 2.

Aktuelle Termine:Alle Termine

Aus der Tagespresse:Mehr davon

"Das Publikum lachte. Am Ende gab es Applaus."

— Hackpfüffeler Anzeiger